Die richtigen Texte

Ein paar Tipps, die Sie beherzigen sollten:

Beginnen Sie am besten, in dem Sie kleine Textbausteine für ein Thema erstellen. Verwenden sie dabei, wenn möglich, keine zu langen Sätze. Suchmaschinen bewerten mittlerweile Texte aufrund ihrer einfachen Lesbarkeit.

Überlegen Sie wer Ihre Zielgruppe ist. Ist das „DU“ in der Anrede üblich oder sollten Sie eher das „SIE!“ verwenden.

Die erstellten Textbausteine, die am besten ein abgeschlossenes Thema behandeln können Sie dann individuell zusammen fassen.

Zum Schluss ergänzen Sie Ihre Texte mit Links. Heben Sie wichtige Textpassagen durch fette Darstellung hervor und verwenden Sie richtig formatierte Überschriften.